Die Geschichte von Alma Lasers

Eine Zeitreise voller Einfallsreichtum & Spitzenleistungen Die Geschichte von Alma Lasers handelt von Sch√∂nheit, Einfallsreichtum und Innovationen in einem Zeitraum von √ľber 18 Jahren.

  • 1999

    Alma Lasers, urspr√ľnglich MSQ genannt, wird von 4 Personen in einem kleinen B√ľro gegr√ľndet mit der Vision, weltweit f√ľhrende, innovative und praktische Medizin- und √Ąsthetik-Technologien zu entwickeln.

  • 2002

    Alma ver√∂ffentlicht seine erste Diodenlaser-Plattform zur Haarentfernung ‚Äď den Mythos 500.

  • 2003

    Alma stellt die erste Multiapplikationsplattform f√ľr √§sthetische Behandlungen vor, die auf der von der Firma patentierten AFT (Advanced Fluorescence Technology = neuartige Fluoreszentechnologie) basiert, welche eine fortgeschrittene Form der IPL Technologie darstellt.

  • 2004

    Alma f√ľhrt die Unipolar Technologie auf dem Markt ein ‚Äď die zweite Firma weltweit, die Radiofrequenz-Technologien f√ľr √§sthetische Behandlungen nutzt. Almas urheberrechtlich gesch√ľtzte UniPolar Technologie bleibt bis zum heutigen Tag einzigartig in der Industrie.

  • 2005

    Alma eröffnet die Geschäftsbereiche Sales & Marketing vor Ort in den USA.

    ⋆⋆⋆⋆⋆

    Einf√ľhrung von Accent und Aria Produkten

  • 2006

    Alma leistet Pionierarbeit f√ľr den ersten fraktioniert-ablativen Laser mit dem Erbium Pixel. .

    ⋆⋆⋆⋆⋆

    Alma f√ľhrt die zukunftsweisende In-Motion SHR Technologie ein.

    ⋆⋆⋆⋆⋆

    TA Associates schließt eine millionenschwere Investition in Alma Lasers ab.

  • 2007

    Alma erschlie√üt Ultraschalltechnologien f√ľr Behandlungen zur K√∂rperformung mit der Entwicklung einer eigens patentierten Technologie: den kalten Ultraschall Scherwellen. Diese bahnbrechende Innovation wird in Kombination mit hei√üen Ultraschall- und RF-Technologien in Almas Gesicht- und K√∂rperformenden Plattform - dem Accent - angeboten.

  • 2011

    Alma entwickelt die Hautschutzbarriere durchbrechende L√∂sung iTED ‚Äď die erste tats√§chlich effektive Methode von transepidermaler Einspeisung, welche auf der fraktionalen Ablation und der Ultraschallenergie basiert. Diese Technologien ist in Almas IMPACT Modulen verbaut.

  • 2012

    Alma Lasers akquiriert die Verm√∂genswerte von Quantel Derma und gr√ľndet die Alma Lasers GmbH. Diese Akquisition bringt Alma ein erweitertes Portfolio von qualitativ hochwertigen, eigenst√§ndigen Lasern und UVB Applikationen, die als ‚ÄěAesthetic precision‚Äú vermarktet werden und Alma Lasers zum weltweit f√ľhrenden Anbieter innovativer Medizin- und √Ąsthetiktechnologien macht.

  • 2013

    Alma Lasers etabliert den Geschäftsbereich Chirurgie, Alma Surgical, um minimalinvasive chirurgische Verfahren mithilfe der Leistung und Präzision von Lasertechnologie anbieten zu können. Alma Surgical bietet Lösungen zur ambulanten Behandlung von Patienten in den Bereichen Gynäkologie, HNO, Fettabsaugung, Hyperhidrose und vaskuläre Verfahren.

    ⋆⋆⋆⋆⋆

    Einf√ľhrung von Diode Alex und ClearLift 4D zum Remodeling.

  • 2014

    Alma Lasers eröffnet einen Standort in Indien, Alma Medical Pvt. und schafft vor Ort die Präsenz auf dem indischen Markt, um die Reichweite in der Region zu erhöhen.

  • 2015

    Alma Lasers f√ľhrt die Marke Alma Beauty f√ľr Kosmetikerinnen und Kosmetiker ein und bietet eine sanftere Vorgehensweise f√ľr √§sthetische Behandlungen basierend auf den medizinisch-√§sthetischen L√∂sungen von Alma.

  • 2016

    Dreifachwellenlängen Diodenlaser und Flexoralwellentechnologien werden entwickelt.

  • 2017

    Ein komplett neues Kapitel f√ľr Alma Lasers! Sisram medical, Eigent√ľmerin der Alma Lasers, wird am 19. September 2017 erfolgreich an der Hauptb√∂rse in Hong-Kong notiert.

Was k√∂nnen wir f√ľr Sie tun?

Bitte senden Sie uns das ausgef√ľllte Formular








Schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close