Accent XLi

Accent XLi

Die komfortable Art, Haut zu straffen
Accent XLi ist eine einzigartige, auf Radiofrequenz (RF) und Mikroplasma basierende Plattform für vielfältige Anwendungen wie nicht-invasive Behandlung von Cellulite, Hautstraffung und Body Contouring – ohne Ruhezeit.
Almas patentierte UniPolar Pro-Technologie bietet Ärzten die maximal mögliche Kontrolle über die Behandlung, durch nahtlosen Wechsel zwischen oberflächlicher Erwärmung der Epidermis und Tiefenerwärmung des Unterhautfettes. Zwei Radiofrequenz-Modi sind in einem einzigen Gerät vereint, um alle Schichten des Hautgewebes zu erreichen. Gleichzeitig bietet die Mikroplasmatechnologie Möglichkeiten für fraktional-ablative Behandlung. Accent XLi ist mit Almas eigenentwickelter In-MotionTM -Technologie ausgestattet, und damit das erste System, das nahezu schmerzfreie, dabei aber effektive Körperstraffung und Body Contouring anbietet.

DOWNLOAD-BT

Indikationen

Durch ein allmähliches Ansteigen der Wärme auf therapeutisch wirksame Temperaturen verjüngt Accent XLi die Haut, verbessert ihre Festigkeit und strafft und rekonturiert das Gewebe sowohl oberflächlich als auch volumetrisch. Zudem wirkt Accent XLi bei Hyperhidrose durch die gezielte Therapie einer Überproduktion der Schweißdrüsen.
tr-icon01Hautstraffung und Faltenglättung -
sowie Straffung der Gesichts- und Körperkonturen – bestehende Kollagen-Fasern werden gestrafft und die Bildung von neuem Kollagen wird angeregt. Erschlaffte Haut wird wieder fester und straffer.
tr-icon01Tonus & Textur –
Das Bindegewebe zieht sich zusammen, um die Kontur, Textur und Architektur der Haut zu verbessern.
tr-icon01Cellulitereduktion –
die Durchblutung des Gewebes wird verbessert, gespeicherte Flüssigkeit wird aus dem Unterhautfettgewebe ausgeschieden und damit die Fettzellen verkleinert, wodurch die Erscheinung von Cellulite sowie Ödeme, Erytheme und das Gesamtvolumen reduziert werden.
tr-icon01SweatX –
die nicht-invasive Therapie von Hyperhidrose und Bromhidrose durch Deaktivierung der ekkrinen und/oder apokrinen Schweißdrüsen.

Technologie

Radiofrequenz
Dual-RF Modi produzieren im Zielgewebe auf zwei Arten therapeutische Hitze:
  • CoaxiPolar RF-Energie sorgt für lokale, oberflächliche Hauterhitzung
  • UniPolar-Technologie konzentriert RF-Energie auf die tieferen Schichten der Haut, ohne den Komfort des Patienten zu beeinträchtigen.
Dielektrische Erwärmung
Alma Accent bietet Dielektrische Erwärmung- ein einzigartiger Mechanismus, mit dem hohe Radiofrequenzenergie von 40,68 MHz (also 40,68 Millionen Signale pro Sekunde) direkt in das Gewebe übertragen wird, so dass die Wassermoleküle darin schnell zu rotieren beginnen. Diese Rotation bewirkt Reibung, die wiederum starke und effektive Hitze erzeugt. Da die Haut vor allem aus Wasser besteht, verursacht die Erwärmung aus diesem Mechanismus volumetrische Kontraktionen in der Haut- dadurch werden auch die bestehenden Fasern zusammengezogen und die Bildung von neuem Kollagen stimuliert und Dicke und Ausrichtung verbessert. Eine hohe Radiofrequenz sorgt für tiefe, gleichmäßige Erhitzung und damit einheitliche Resultate.
Microplasma™
Microplasma-Radiofrequenz ist eine fraktional-ablative Technologie, die zur Verbesserung von Hautmakeln eingesetzt werden kann. Gleichzeitig wird das Risiko von postentzündlicher Hyperpigmentation (PIH) deutlich reduziert. Microplasma ist eine nicht-chromophore spezifische Technologie, die die Haut gleichzeitig abträgt und erhitzt, indem die Energie kontrolliert und gezielt übertragen wird – ohne dass teure Einwegprodukte benötigt werden.
In-MotionTM Technologie
Almas In-MotionTM Technologie ist ein Durchbruch für Patientenkomfort und Prozedurschnelligkeit, mit wiederholbaren klinischen Ergebnissen. Bei der schwungvollen In-Motion-Technik wird der Applikator wiederholt über den Behandlungsbereich bewegt, so dass die Energie über einem großen Feld appliziert wird und so für Neuformung und Contouring von großen Bereichen sorgt. In-Motion sorgt für ein allmähliches Ansteigen der Hitze im Zielgewebe, bis eine therapeutische Temperatur erreicht ist. So ist die Behandlung bequemer und ohne Verletzungsrisiko.

Handstücke

UniFace-h

UniFace Handstück:

Ein spezielles UniPolar RF-Handstück für die Behandlung des Gesichts. UniFace kombiniert die UniPolar RF- und In-Motion-Technologie, um Kollagenfasern in der Haut zu verkürzen, die Bildung neuen Kollagens zu stimulieren, und zarte Gesichtshaut gegen zukünftiges Altern zu stärken.

Unilarge-H

UniLarge Handstück:

Das UniLarge Handstück kombiniert hochenergetische UniPolar RF- und In-Motion-Technologie, um die Haut zu straffen und die Bildung von neuem Kollagen zu stimulieren. Außerdem beschleunigt es den Metabolismus von Fettgewebe, für ein glatteres Erscheinungsbild von Cellulite.

 

UniForm-2010

UniForm Handstück:

Das UniForm Handstück kombiniert die hochenergetische UniPolar RF-Technologie, In-Motion-Technologie und einen abnehmbaren rotierenden Massagering, um eine Erwärmung der tiefen Hautschichten zu erreichen, die Blutzirkulation im Unterhautgewebe anzuregen und das Aussehen von Cellulite zu verbessern.

 

reform_coaxipolar

CoaxiPolar Handstück:

Das CoaxiPolar Handstück arbeitet mit einem CoaxiPolar RF-Strom, für lokale, oberflächliche Hauterwärmung zur Hautstraffung und Kollagenproduktion. Dabei sorgt die In-Motion-Technologie für eine komfortablere Behandlung. In Kombination mit dem UniForm Handstück ergibt sich so eine sichere, kontrollierte Abgabe von RF-Energie auf die oberen Hautschichten, sowie die tieferen Unterhautschichten, und damit eine maximale Effektivität.

 

microplasma1-H

Mikroplasma Handstück:

Das Mikroplasma Handstück verwendet Radiofrequenz- und Mikroplasma-Technologien, um Mikro-Funken zu produzieren, die sich zwischen der RF-Elektrode und der Hautoberfläche bewegen. Diese Mikro-Funken tragen die Haut ab und sorgen damit für Mikro-Kanäle, die einen Zugang zu tiefer gelegenen Hautschichten ermöglichen. Dadurch wird eine hocheffektive Hautstraffung erreicht, und dazu eine Erneuerung und Verjüngung der Haut.

 

PeriOrbital

Periorbital Handstück:

Das Periorbital Handstück dient speziell zur Behandlung des Augenbereichs. Es strafft erschlaffte Haut sowie feine Linien und Falten auf besonders komfortable und wirksame Weise mit Hilfe der UniPolar- und In-Motion-Technologien.

UniBodyAlma-Lasers-100544-h

UniBody Handstück:

Das UniForm Handstück kombiniert die hochenergetische UniPolar RF-Technologie, In-Motion-Technologie und einen abnehmbaren rotierenden Massagering zur Erwärmung der tiefen Hautschichten, der Anregung der Blutzirkulation im Unterhautgewebe und Verbesserung des Erscheinungsbildes von Cellulite.

Expertenstimmen

fern_urdiales-b

“Die Schweißproduktion war bei allen Patienten schon nach der ersten Sitzung drastisch reduziert. In allen Fällen war die Behandlung ohne Schmerzen und die Verbesserungen auch einen Monat nach der letzten Sitzung noch nachweisbar. Die Histologien zeigen zwei Monate nach der letzten Behandlung eine offensichtliche Schädigung der ekkrinen Schweißdrüsen. Alle Patienten waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen von über 80% Schweißreduktion.”

Fernando Urdiales, MD,
Miramar Medical Institute,
Málaga, Spanien

Prof. Dr. Uwe Paasch

“Meine ersten Untersuchungsergebnisse belegen die Sicherheit und Wirksamkeit der SweatX-Methode. Vier Wochen nach der ersten Behandlung zeigte der Jodtest einen deutlichen Rückgang der Schweißproduktion, sowohl für palmoplantare, als auch für axilläre Hyperhidrose.
Beide Patientinnen waren mit der Therapie selbst sowie mit den Resultaten sehr zufrieden.”

Prof. Dr. Uwe Paasch,
Jesewitz OT Gotha
“Als eine nicht-invasive Behandlung bietet der Accent XL, die effektivste Technologie die aktuell auf dem Markt zu finden ist.“
Steven Bloch, MD,
Universität von Wisconsin, Highland Park, USA

Dr.-Gold-b-(1)-b

“In meiner Praxis haben wir gesehen, dass sowohl das BiPolar-Modul als auch das UniPolar-Modul des AccentXLi eine verbesserte Hautstraffung des Nackens und des Gesichts erzielen. Wir haben auch schon mit anderen Technologien gearbeitet, aber mit dem AccentXL konnten wir die besten Ergebnisse an unseren Patienten sehen.“
Michael H. Gold, MD,
FAAD Board Certified Dermatologist, Nashville, USA

Vorher-Nachher-Bilder

Mit freundlicher Genehmigung von Jorge F. Ottini, M.D., Argentinien

Mit freundlicher Genehmigung von Stuart Melnick, M.D., Los Gatos, USA

Mit freundlicher Genehmigung von: Dr. F. Urdiales, Dra. M. Maíz, Dra. S. Martín Instituto Médico Miramar. Málaga, Spanien

Mit freundlicher Genehmigung von Alma Lasers, Clinical Department

Mit freundlicher Genehmigung von Jorge F. Ottini, M.D., Argentinien

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. F. Urdiales, Dra. M. Maíz, Dra. S. Martín Instituto Médico Miramar. Málaga, Spanien

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Claudia Issa, MD & PhD in Dermatology, Rio de Janeiro, Brasilien

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Claudia Issa, MD & PhD in Dermatology, Rio de Janeiro, Brasilien

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Pok-Kee Min M.D,Ph.D-Korea

Mit freundlicher Genehmigung von Choi Jun, MD, PhD, MayLin Clinic, Seoul, Korea

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Pok-Kee Min M.D,Ph.D-Korea

Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Moshe Lapidoth and Dr. Tania Meneghel MD

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Angelo-Khattar, PhD, Aesthetica Clinic, Dubai

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Angelo-Khattar, PhD, Aesthetica Clinic, Dubai

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Claudia Issa, MD & PhD in Dermatology, Rio de Janeiro, Brasilien

Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Igor Pinson, MD & PhD, Dermatologist, Moskau, Russland

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Claudia Issa, MD &PhD in Dermatology, Rio de Janeiro,Brasilien

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Claudia Issa, MD & PhD in Dermatology, Rio de Janeiro, Brasilien

Mit freundlicher Genehmigung von Maria Claudia Issa, MD & PhD in Dermatology, Rio de Janeiro, Brasilien

Mit freundlicher Genehmigung von Pok-Kee Min M.D,Ph.D Allfor Skin Dermatologic Clinic, Laser & Hair Center, Daegu, Korea

Cooled LP Nd:YAG 1064 Laser

The Cooled LP Nd:YAG laser offers a powerful solution to treat both vascular lesions and deep veins. The extended duration of the long-pulsed 1064nm laser affords greater depth of penetration and more powerful heating, facilitating treatment of deeper lesions that cannot be targeted by shorter wavelengths.
Read more…

Additionally, 1064nm infrared light is more readily absorbed by oxy-hemoglobin with relatively low absorption by melanin, triggering photothermolysis of the hemoglobin chromophore while avoiding damage to the epidermis.
The applicator features a unique open-angle view with an aiming beam which vastly improves visualization of blood vessels underneath the skin. Simultaneous contact cooling technology also incorporated into the applicator tip cools the skin during treatment for longer periods of time, further minimizing the risk of side effects and resulting in more comfortable treatment for patients.

CLOSE
iPixel Er:YAG 2940

Yag2490The iPixel Er:YAG module provides highly effective fractional ablative laser skin resurfacing treatment using an Erbium YAG laser at a 2940nm wavelength. iPixel significantly improves overall skin tone, elasticity and texture, increases moisture content, and reduces superficial pigmentation and pore size.

Unlike traditional ablative laser resurfacing which removes the entire top layer of the skin, iPixel Er:YAG employs a fractional delivery method which creates pixel-sized perforations in the skin, leaving the surrounding tissue intact. This allows the skin to heal faster as the epidermis is regenerated. Either a 7×7 or 9×9 ablation pattern may be used, depending on the density and power needed for treatment.

 

The iPixel Scan speeds up treatment time by reducing the ablation pattern to 1×7. This 7 pixel configuration allows for deeper penetration and higher powered ablation, yielding enhanced results.

CLOSE

Was können wir für Sie tun?

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular









Schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close